geb. 19-03-1975

1993-1996: Ausbildung zur Physiotherapeutin am Wilhelminenspital der Stadt Wien

1996- 2010: angestellt tätig im Bereich Orthopädie und Traumatologie am UKH Meidling, RZ Weißer Hof, Klinikum am Kurpark Baden

Seit 2013 : freiberufliche Tätigkeit in der Gemeinschaftspraxis

Durch meine mehrjährige Tätigkeit am RZ Weißer Hof habe ich Erfahrung mit Arm- und Beinamputierten Patienten sowie mit Verbrennungspatienten

Angelika Haas - Physiotherapeutin

Spiraldynamik

Alle Strukturen des menschlichen Körpers sind nach einem Spiralprinzip angeordnet und ermöglicht uns volle Beweglichkeit und maximale Stabilität.

Das Prinzip der spiraligen Verschraubung kann für Beruf, Alltag und Sport gleichermaßen genützt werden. Ein Sportler mit einer gut verschraubten, stabilen Beinachse kann diese beispielsweise für einen ökonomischen Laufstil nützen.(Foto: Beinachsentraining nach Spiraldynamik) Beschwerden des Bewegungsapparates können durch Wiederherstellen einer möglichst optimalen Gelenksmechanik gemindert oder beseitigt werden.

Schwerpunkte

Zusatzausbildungen

E-Mail Anfrage

Infos

Teilweise Rückverrechnung der Physiotherapiekosten über die Krankenkasse ist möglich.
Rufen Sie mich an: +43 680 555 94 95
E-Mail Anfrage